Legenot

Die sogenannte Legenot bei den Weibchen erkennt man an vergeblichem Pressen verbunden mit Atemnot, Apathie, Beinlähmung und Erschöpfung des Tieres.

Zu den Ursachen zählen zu junge Weibchen, weichschalige Eier oder Eier ohne Schale, die durch Vitamin und Kalkmangel entstehen. Das Ei sollte umgehend entfernt werden, da es sonst dem Tier schadet. Außerdem sollte das Zebrafinkweibchen eine Wärmebestrahlung und zur Vorbeugung einer erneuten Legenot verstärkt Kalk und Vitamine erhalten.


andere User kamen auf diese Seite als sie nach diesem Begriff suchten:

  • wie erkennt man legenot bei zebrafinken
  • legenot beim zebrafink
  • zebrafink weibchen legenot
  • legenot zebrafinken
  • zebrafinken weibchen legenot

Kommentare sind deaktiviert.