Erkältung

Zu den häufigsten Erkrankungen bei den Zebrafinken zählen Erkältungen. Diese äußern sich vor allem durch schleimigen Nasenausfluss. Die Folgen sind verstopfte Nasenöffnungen und damit verbundenes schweres Atmen.

Erkennbar wird die Krankheit für den Besitzer anhand der Atemgeräusche, Durchfall und Appetitlosigkeit. Ursachen für eine Erkältung beim Zebrafinken sind meist zu niedrige Temperaturen oder eine feuchte und windige Umgebung.
Erkältungen werden beim Zebrafinken durch das Entfernen des kranken Tieres von seinen Artgenossen und anschließender Zufuhr von Wärme und Vitaminen behandelt. Es ist auch möglich dem Tier ein Diätfutter zu verabreichen.


andere User kamen auf diese Seite als sie nach diesem Begriff suchten:

  • zebrafinken erkrankungen
  • krankheiten zebrafinken
  • zebrafinken brutpflege
  • zebrafinken klappern mit schnabel
  • zebrafinken krankheit

Kommentare sind deaktiviert.